Slider

Keramik-Zahnersatz in Winnenden

Trenner

Sind die Zahnreihen komplett, kann unser Gebiss sicher arbeiten. Stützt der Unterkiefer dann vollständig den Oberkiefer über die Kauflächen der Zähne, werden wir keine Probleme mit unserem Gebiss haben. Wer mit Zahnlücken kaut, beeinträchtigt die Funktion seines Kauapparates. Zähne beginnen zu kippen, sie werden falsch oder zu stark belastet. Nicht abgestützte Zähne wachsen aus dem Kiefer in eine vorhandene Lücke ein. Sind Sie als Patient betroffen, sollten Sie dringend dagegen etwas unternehmen und einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Winnenden vereinbaren.

Mit Hilfe Ihres Zahnarztes kann die optimale Funktion wieder hergestellt werden. Der Zahn muss ersetzt werden. Um die Lücke zu schließen UND eine ästhetisch schöne Lösung zu bieten, vermessen wir in unserer Praxis auch Ihre Kiefergelenke. Damit stellen wir sicher, dass wir eine perfekte Ästhetik für Sie erreichen.

Zahnersatz – oft unvermeidlich, aber individuell für Sie angefertigt

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen folgende Arten von Zahnersatz


Sie wird in Erwägung gezogen, wenn die Zahnhartsubstanz sehr zerstört ist. Eine Füllung oder ein Inlay genügt jetzt nicht mehr, der Halt des Zahnes ist nicht gegeben. Langfristig stellt die Krone eine Schutzhülle dar. Sie kann teilweise oder ganz den Zahn umfassen. Ein spezieller Zement hält die Krone am Zahn fest.

Mit der Brücke werden ein Zahn oder mehrere fehlende Zähne ersetzt. Sie wird an so genannten Brückenpfeilern befestigt. Das können Ihre eigenen Zähne sein, aber auch Implantate. Die Materialien, aus denen Brücken gefertigt werden, sind unterschiedlich. Ähnlich wie bei der Krone wird für Sie das Passende gefunden.

Fehlen Ihnen zu viele Zähne oder sind Ihre Zähne zu schwach, um eine festsitzende Brücke zu halten, können wir Ihnen die Teleskop-Prothese in Winnenden anbieten.

Die Vorgehensweise der Behandlung:
Bei dieser Technik wird ein Innenteleskop (eine Krone mit parallelen Flächen) auf einen präparierten Zahn oder Implantat befestigt. Das dient als Unterbau. Eine zweite Krone, das Außenteleskop, passend gearbeitet, wird mit dem herausnehmbaren Zahnersatz-Teil fest verbunden. Wird der Zahnersatz eingesetzt, gleiten die Außenteleskope über die parallel ausgerichteten Flächen der Innenteleskope. Der perfekte Sitz ist garantiert.

Welche Vorteile bietet die Teleskop-Technik?

  • axiale ( natürliche Belastung) der Zähne, selbst gelockerte Zähne können wieder fest werden
  • sehr gute Reinigungsmöglichkeit für den festen und den herausnehmbaren Zahnersatzteil
  • einfache und schnelle Erweiterungsmöglichkeit bei Verlust eines Innenteleskops
  • bei ausreichender Anzahl von Innenteleskopen (Zähne und Implantate) kann auf einen Gaumen- und Zungenbügel verzichtet werden


Kronen und Brücken aus reiner Keramik

Klassische Kronen und Brücken werden aus sogenannter Metallkeramik hergestellt. Diese Versorgungen bestehen innen aus einem Metallkern, der von Keramik überzogen ist. Wenn das Zahnfleisch sich im Lauf der Zeit zurückzieht, kann es passieren, dass dunkle Metallränder sichtbar werden.

Haben Sie noch andere Metalle im Mund (z.B. Amalgam oder alte Brücken und Kronen), besteht die Gefahr von elektrochemischen Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Metallen und Legierungen, insbesondere kann sich vermehrt Quecksilber aus Amalgamfüllungen lösen oder man hat manchmal einen metallischen Geschmack im Mund.

Unter einer Vollkeramik-Restauration versteht man Kronen oder Brücken, die nur unter Verwendung von reiner Keramik, d.h. ohne ein Metallgerüst im Inneren hergestellt werden. In den letzten 20 Jahren sind diverse vollkeramische Systeme entwickelt worden, deren Ziel es war, die Nachteile der Metallkeramik, insbesondere die ästhetischen Probleme zu verbessern. Moderne Keramikversorgungen sind heute so ausgereift, dass sie ohne Bedenken für festsitzenden Zahnersatz verwendet werden können.

Zahnersatz aus Keramik bietet praktische Vorteile und sieht dem natürlichen Zahnschmelz täuschend ähnlich. Zu den wichtigsten Vorzügen von Keramik-Zahnersatz zählt die hervorragende biologische Verträglichkeit. Gerne sind wir Ihr Zahnarzt für Keramik-Zahnersatz in Winnenden und versorgen Sie mit ebenso stabilem wie schönem Zahnersatz.

Die Vorteile von Keramik-Zahnersatz

Unverträglichkeiten und allergische Reaktionen durch Keramik-Zahnersatz in Winnenden sind so gut wie ausgeschlossen, während diese bei metallischem Zahnersatz häufig der Fall sind. Mit keramischem Zahnersatz können Sie dauerhaft kräftig zubeißen. Nicht zuletzt ist es die wunderschöne natürliche Ästhetik von Keramik-Zahnersatz, der für viele Patienten den Ausschlag gibt. Die von Ihrem Zahnarzt in Winnenden verwendete Vollkeramik ist von der originalen Zahnsubstanz optisch kaum noch zu unterscheiden.

  • Sehr gute biologische Verträglichkeit
  • Belastbar und langlebig
  • Natürlich wirkende Zahnästhetik
  • Keramik-Zahnimplantate wachsen sehr stabil ein

Keramik-Zahnersatz für ein schönes Lächeln

Keramik findet vielfältigen Einsatz als ästhetisches Material für Zahnersatz. Ob es um einzelne Füllungen (Inlays), Zahnimplantate oder die Verschönerung der Frontzähne durch Veneers geht – als erfahrener Zahnarzt für Keramik-Zahnersatz in Winnenden freuen wir uns darauf, Ihnen zu einem wunderschönen Lächeln verhelfen zu können.

Festsitzender Zahnersatz auf Keramik-Implantaten

Vollkeramik wird vom Zahnfleisch und vom Kieferknochen sehr gut integriert, sodass Zahnimplantate aus Keramik bestmöglich mit dem vorhandenen Gewebe verwachsen können – hierdurch kann eine dauerhaft hohe Stabilität gewährleistet werden. Ein weiterer Aspekt ist, dass schädliche bakterielle Beläge nur schwer Halt finden und somit das Risiko für die Ausbreitung einer Periimplantitis sinkt.

Sorgfältig vorbereitete und gut eingeheilte Zahnimplantate aus Keramik sorgen für einen dauerhaft unbeeinträchtigten Genuss der Mahlzeiten. Außerdem erfolgt auch die Zahnpflege weiterhin wie gewohnt. Für dauerhaft festsitzenden Zahnersatz sind metallfreie Zahnimplantate eine hervorragende Lösung. Der Keramik-Zahnersatz auf Zahnimplantaten sieht wunderschön aus und bietet dauerhaft stabilen Tragekomfort.

Keramik-Zahnersatz: Wir beraten Sie gerne

Wir sind eine zuverlässige und freundliche Praxis für Keramik-Zahnersatz in Winnenden und versorgen Sie gerne mit hochwertigem Zahnersatz. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den in Ihrem persönlichen Fall bestehenden Möglichkeiten und deren Kosten. Vereinbaren Sie unter 07195 – 2397 einen Termin in unserer Praxis, oder Sie nutzen unser Kontaktformular und buchen online einen Termin.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen