Slider

Komplette Zahnsanierung in Winnenden

Trenner

Bei einer kompletten Zahnsanierung müssen mehr als die Hälfte aller Zähne restauriert werden. Dies kann beispielsweise notwendig sein, wenn aufgrund eines Unfalls mehrere Zähne beschädigt werden. In vielen Fällen sind es auch Angstpatienten, die eine komplette Zahnsanierung benötigen – denn zahlreiche Menschen mit Zahnarztangst schieben die Behandlung von Befunden wie Karies und Parodontitis vor sich her, bis das Ausmaß der Schäden immens geworden ist.

Gute Planung und Vertrauen

Im Rahmen einer kompletten Zahnsanierung in Winnenden müssen meist diverse Behandlungen aufeinander abgestimmt werden. Durch gute Planung ist es dennoch möglich, die diversen Eingriffe in wenigen Terminen durchzuführen. Als Ihr zeitgemäßer Zahnarzt für komplette Zahnsanierung in Winnenden können wir modernste Technologien wie dreidimensionales Röntgen (DVT) einsetzen, um die Details der verschiedenen Behandlungsschritte bestmöglich aufeinander abzustimmen.

Selbstverständlich beraten wir Sie zunächst ausführlich dazu, welche Behandlungen notwendig sind und mit welcher Art der Betäubung diese erfolgen. Denn wir möchten, dass Sie genau wissen, was Sie zu erwarten haben, auch hinsichtlich der Kostenübernahme durch die Krankenkassen. Nach unserer kompletten Zahnsanierung in Winnenden erfreuen Sie sich wieder an einem wunderschönen Lächeln mit komplett vorhandenen Zahnreihen, die bestmöglich ineinandergreifen und ästhetisch überzeugen.

Die komplette Zahnsanierung

  • Wird durchgeführt, wenn mehr als die Hälfte aller Zähne sind beschädigt sind
  • Ausführliches Beratungsgespräch
  • Gute Planung entscheidend für Effizienz
  • Unterstützung durch digitale Technologie

Ablauf der kompletten Zahnsanierung

Nach der Bestandsaufnahme und dem ausführlichen Gespräch können wir mit den vorbereitenden Maßnahmen der kompletten Zahnsanierung beginnen. Nachdem wir Ihre Zähne gereinigt und Zahnerkrankungen wie Karies behandelt haben, fertigen wir Ihnen die benötigten Füllungen und weiteren künstlichen Zahnteile an. Durch Methoden wie das CEREC-Verfahren können die meisten Teile für Zahnersatz direkt in unserer Praxis gefräst und eingesetzt werden.

In manchen Fällen impliziert die komplette Zahnsanierung zudem weitere Behandlungen, beispielsweise das Ziehen von Weisheitszähnen und die Wurzelkanalbehandlung an entzündeten Zähnen. Auch kann es sinnvoll sein, verbleibende Zahnreste bzw. Zähne zu ziehen, um beste Voraussetzungen für eine Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz auf Zahnimplantaten zu schaffen.

Ihr neues Lächeln

Vertrauen Sie unserer großen Erfahrung mit kompletter Zahnsanierung in Winnenden. Wir haben diese bereits in zahlreichen komplizierten oder mit größerem Aufwand verbundenen Fällen erfolgreich durchgeführt und freuen uns über jeden zufriedenen Patienten – Sie können davon ausgehen, dass wir sämtliche Details sehr gut planen und aufeinander abstimmen, sodass die komplette Zahnsanierung für Sie möglichst komfortabel und schnell verläuft.

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem freundlichen Zahnarzt in Winnenden – unter 07195 – 2397 sind wir während unserer Sprechzeiten erreichbar, oder Sie nutzen unser Kontaktformular und buchen online einen Termin.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen